Birkholz Elektronische Geräte GmbH - Logo
  • Weltweit erstes vollautomatisches SMD-Trockenlagersystem
  • spezieller Bestückautomat für Snap-In-Technik
  • Neue Dienstleistung Lötrahmenreinigung

SMD-Lagersystem von Birkholz in Heßdorf bei Erlangen und Nürnberg


Weltweit erstes vollautomatisches SMD-Trockenlagersystem:

Es ist geschafft: Als weltweit erstes Unternehmen können wir seit Februar 2013 auf unser vollautomatisches Trockenlager, System KLS zugreifen.

In diesem können ca. 5700 Stück 180mm Rollen, 440 Stück 330mm Rollen und ca. 230 Traystapel gelagert werden. Aber auch SMD-Bauteile, die in Stangen geliefert werden und die Rohleiterplatten selbst werden in einem separaten Handregallager unter denselben klimatischen Bedingungen gelagert.

Sichere Lagerung der Komponenten unter optimalen Bedingungen

Um dem IPC-Standard gerecht zu werden, lagern die Bauteile im SMD-Lagersystem bei 40°C und einer Luftfeuchtigkeit von unter 5 Prozent. Dadurch ist sichergestellt, dass alle Bauteile, aber insbesondere die mit einem MSL-Level, sicher rückgetrocknet werden.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch, dass die Zeiten, in denen die Bauteile außerhalb dieses SMD-Lagersystems in „Feuchtatmosphäre“ zubrachten, mitprotokolliert werden und somit für jedes Gebinde ein „Feuchtigkeits-Lebenslauf“ erstellt wird. Des Weiteren werden die Mitarbeiter von diesem Automaten aufgefordert, ausgelagerte Bauteile, deren MSL-Zeit abläuft, wieder dem System zuzuführen, um dort erneut rückgetrocknet zu werden.

Trockenlagersystem

Lagersystem mit erhöhten Kapazitäten dank chaotischer Lagerung

Durch die chaotische Lagerung konnte eine deutliche Lagerplatzverdichtung erreicht werden. Da alle Gebinde mit einem eindeutigen Barcodeetikett versehen sind und dieses vor dem Einlagern gescannt werden muss, kann bei unserem SMD-Lagersystem ein falsches Einlagern mit allen negativen Folgen ausgeschlossen werden.

Außerdem ist es mit dem SMD-Lagersystem möglich, einen Auftrag komplett auf einmal mit einem Mausklick anzufordern.

Die Auslagerung nach dem FIFO-Prinzip ist automatisch eingestellt.

Mit diesem Schritt ist es uns gelungen, die immer empfindlicher werdenden Bauteile optimal zu lagern und damit eventuell auftretende Langzeitschäden von vorneherein ausgeschlossen zu haben.

Erfahren Sie mehr über das SMD-Lagersystem bei einem Besuch!

Sie möchten mehr über unsere Lagerung erfahren? Wir laden Sie hiermit gerne ein, einen Blick in unsere moderne Fertigung und auf dieses innovative Lagersystem zu werfen! Rufen Sie uns einfach unter 09135/211 611-24 an.