Birkholz Elektronische Geräte GmbH - Logo
  • Weltweit erstes vollautomatisches SMD-Trockenlagersystem
  • spezieller Bestückautomat für Snap-In-Technik
  • Neue Dienstleistung Lötrahmenreinigung

Firmengeschichte Umzug in das neue Fertigungsgebäude


Gegründet 1980

Die Firma Birkholz wurde 1980 gegründet, um selbstentwickelte Steuerungen für Lötmaschinen eines namhaften Herstellers zu entwickeln und zu bestücken und gleichzeitig Dienstleistungen im Bereich Elektronikbestückung anbieten zu können.

Die Idee wurde anfangs auf ca. 20 m² im Privathaus verwirklicht. Doch schon ein Jahr später zogen wir in ein erstes eigenes Fertigungsdomizil nach Erlangen-Bruck um. Von nun an produzierten bis zu 10 Angestellte Leiterplatten für diverse Kunden der Sparten Medizintechnik, Steuerungselektronik und Bergbau und Eigenentwicklungen für mehrere Auftraggeber. Als schließlich die "neue" SMD-Technik Einzug hielt, war nicht mehr genug Platz zum Expandieren vorhanden. So zogen wir in das neue Gebäude nach Erlangen-Eltersdorf.

Seit Mitte 2006 fertigen wir in unserer SMD-Fertigung im Zwei-Schicht-Betrieb, um die ständig steigende Nachfrage nach unseren Dienstleistungen bewältigen zu können.

Gleichzeitig wurde konsequent der nötige Ausbau unseres Maschinenparks in die Tat umgesetzt. So investierten wir in eine zweite Dampfphasenlötmaschine, einen High-End Pastendruckvollautomaten, sowie in ein AOI-System und eine Leiterplattenlaserzelle.

Umzug in das neue Fertigungsgebäude

Am 01.05.2008 haben wir unser neues Fertigungsgebäude in Heßdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt bezogen. Hier können wir auf ca. 2600m² der ständig steigenden Nachfrage nach unseren Dienstleistungen nachkommen. Gleichzeitig mit dem Einzug haben wir in eine Bleifrei-Wellenlötanlage und eine zusätzliche SMD-Bestückungslinie investiert, mir deren Hilfe wir unsere Maschinenbestückkapazität verdoppelt haben.

In Verbindung mit dem deutlich größeren Platzangebot, der modernen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik und zeitgemäßer Elektro- und Netzwerktechnik sind wir in der Lage, auch ihre Produkte zu ihrer Zufriedenheit fertigen zu können.

Umfirmierung in die Birkholz Elektronische Geräte GmbH:

Seit 01.01.2010 firmiert unsere Firma als Birkholz Elektronische Geräte GmbH.

Dieser Schritt wurde gemeinsam mit dem notwendigen Generationswechsel begangen, so dass seit Januar 2010 die Geschäftsleitung in Händen von Herrn Bernd Birkholz liegt. Natürlich sind die beiden Firmengründer Herr und Frau Birkholz auch weiterhin im Betrieb aktiv und für sie als unseren Kunden auch weiterhin erreichbar.

Wir hoffen mit diesem Schritt die Weichen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Firma „Birkholz Elektronische Geräte GmbH“ gestellt zu haben und wünschen uns weiterhin ein partnerschaftliches, langjähriges und vertrauensvolles Zusammenarbeiten mit Ihnen, unserem Kunden, Lieferanten bzw. sonstigem Geschäftspartner.